Schülerparlament

Das ist unser Schülerparlament (SP), Stand März 2017

Wie arbeitet das Schülerparlament?

  • Seit dem Februar 2015 gibt es an der Carl-Orff-Schule ein Schülerparlament
  • Im Schülerparlament arbeiten die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klassen 2 bis 4 zusammen
  • Die Leitung haben Frau Harkenbusch und Frau Nölken.
  • Es sind also 20 Kinder im SP und 2 Erwachsene
  • Wir treffen uns ungefähr alle 6 Wochen am Montag in der 1. und 2. Stunde im Lehrerzimmer
  • Die Kinder im Schülerparlament informieren ihre Klassen über das, was im SP besprochen wird.

Worüber wird im Schülerparlament gesprochen?

  • Im Schülerparlament werden Themen besprochen, bei denen die Sicht der Kinder für die Entscheidung in den Gremien der Erwachsenen wichtig ist
  • Im Schülerparlament informiert die Schulleitung die Schülerinnen und Schüler über aktuelle Themen an der Schule
  • Im Schülerparlament tragen die Kinder dem Kollegium und der Schulleitung Wünsche und Anregungen vor

Was hat das Schülerparlament bisher getan?

  • Es wurde beschlossen, welches neue Klettergerüst auf den Schulhof kommt.
  • Es wurde festgelegt, wofür die Nano-Wohngruppe das gespendete Geld der COS verwenden soll. Die Entscheidung fiel für eine Ruhrtopcard.
  • Im Moment arbeiten wir an neuen Schulregeln