Wir sagen „Auf Wiedersehen“

Unsere Sekretärin, Frau Nowack, hatte am 28.05.2024 ihren letzten Arbeitstag. In den vergangenen 19 Jahren, die sie bei uns an der Schule tätig war, kam sie meistens mit dem Fahrrad zur Schule. Deswegen ließ es sich das Kollegium nicht nehmen, Frau Nowack an diesem Morgen mit dem Fahrrad von zuhause abzuholen.

Von dort aus fuhren sie dann Richtung Schule. Nach einem kurzen Zwischenstopp stiegen sie auf ein Tandem um. 5 Kolleginnen fuhren Frau Nowack durch die Straßen von Rhynern bis hin zur Carl-Orff-Schule. Alle hatten sichtlich Spaß. Allen voran Frau Nowack, die nicht in die Pedale treten musste, sondern für das Lenken zuständig war.

An der Schule wurden sie von der ganzen Schulgemeinde mit wehenden Fahnen empfangen. Auf dem Schulhof fand dann anschließend eine Abschiedsfeier statt. Die Kinder überreichten ihr selbstgebastelte Geschenke und überraschten sie mit einem Cup-Song.

Nun müssen wir „Auf Wiedersehen“ sagen und hoffen, dass Frau Nowack uns ganz bald besuchen kommt.

Hier finden Sie noch den dazugehörigen Artikel aus dem Westfälischem Anzeiger vom 31.05.2024

Kategorien
WA

Gewinner Lesewettbewerb

Im Namen der ganzen COS sagen wir: Herzlichen Glückwunsch!!

Dienstjubiläum unserer Sekretärin

Am 01.03.2004 begann Frau Nowack ihren Dienst an der COS. Nun feiert sie ihr 20jähriges Dienstjubiläum.

Mit einem schön geschmücktem Büro und einem großen Strauß Blumen haben wir uns bei ihr für ihre Treue und die gute Zusammenarbeit bedankt.

Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch kommt: Frau Nowack wird am 28.05.2024 ihren letzten Arbeitstag bei uns haben und in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

WA vom 07.12.2023

Unsere neue Schulleiterin

Mein Name ist Friederike Noth. Seit dem 16. Oktober 2023 bin ich die Schulleiterin der Carl-Orff-Schule.

Ich liebe Musik, singe, musiziere und tanze gerne – beruflich sowie privat. Deshalb gefallen mir der Name und der Musikschwerpunkt der Carl-Orff-Schule so gut.

Das Team, die Schüler/innen und die Eltern der Carl-Orff-Schule haben mich sehr freundlich empfangen.

Die Schulgemeinschaft der Carl-Orff-Schule hat in den letzten Jahren viele tolle Ideen für den Unterricht aber auch für gemeinsame Aktivitäten umgesetzt. Einige davon werden bereits auf unserer Homepage präsentiert.

Ich hoffe sehr, dass ich in den nächsten Jahren an einem gelingenden Schulleben mitarbeiten kann und freue mich auf den Austausch und die Zusammenarbeit.

Ihre Friederike Noth

Hier finden Sie den dazugehörigen Artikel aus dem Westfälischen Anzeiger!

Ein neuer Baum für die COS

Am Freitag, 24.11.2023, kam unsere ehemalige Schulleiterin, Frau Harkenbusch, noch einmal in die Schule und bat alle Klassensprecher/innen in den Schulgarten.

Die Kinder fragten sich ganz aufgeregt, was jetzt kommen mag…

Frau Harkenbusch hielt nämlich ihr Versprechen und schenkte der Schule zum Abschied einen ganz tollen Eisenholzbaum. Dieser ist ein sogenannter Klimabaum, der mit den zukünftigen Wetterextremen gut klar kommen soll.

Mit tatkräftiger Unterstützung vom Grünflächenamt wurde ein Loch gegraben und der Baum wurde eingepflanzt.

Frau Harkenbusch und die Kinder haben, mit den Spaten in der Hand, fleißig die Erde wieder aufgefüllt. Im Anschluss wurde der Baum noch reichlich gegossen. So werden die Kinder hoffentlich auch noch etwas von dem Baum haben, wenn sie selbst mal erwachsen sind.

Nun fehlt nur noch ein Name für den Baum. Sofort schlug ein Kind den Namen „Ursula“ vor. Die endgültige Entscheidung wird das Schülerparlament in den kommenden Wochen treffen.

Wir sagen nochmal VIELEN DANK an Frau Harkenbusch – nicht nur für diesen tollen Baum, sondern auch für alles, was sie für die Kinder, das Kollegium und nicht zuletzt für die ganze Schule gemacht hat!

WA vom 25.11.2023

Kategorien
Unkategorisiert

Mundwerker in der COS

Am 13.11.2023 besuchte der Mundwerker, Michael Klute, unsere Schule. Er begeisterte nicht nur unsere Kinder, sondern auch die Erwachsenen. Er zeigte uns skurrile, witzige und außergewöhnliche Musikinstrumente. Alle Kinder hörten aufmerksam zu und durften im Anschluss selbst die Instrumente ausprobieren. Wir sagen Danke!

Kategorien
Elternbrief

Die Caritas informiert…

Liebe Eltern von schulpflichtigen Kindern,

die Caritas Konferenz St.Regina bietet seit 2008 finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung von Schulmaterialien an.

Bei erheblichen, finanziellen Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte an:

Petra Velmerig unter: 02385/3969

oder

Angelika Bohnenschäfer unter: 02385/2837

Kategorien
AGs

Upcycling-AG